Tipps für die richtige Kettenlänge

Häufig fragt man sich, welche Kettenlänge wohl die beste Wahl wäre. Vor allem beim Verschenken möchte man sichergehen, dass die Länge der beschenkten Person passt. Also gilt es, die richtige Kettenlänge herauszufinden.

Oft fehlt einem die Vorstellungskraft, wo nun eine 40 cm oder 50 cm Kette sitzt. Beim Beantworten dieser Frage kann ein Blick auf die Grafik helfen.
Bitte beachte, dass bei einer sehr schlanken oder etwas korpulenteren Person die Länge zu der Grafik etwas abweichen kann.

Falls die Länge die gleiche einer bereits vorhandenen Kette sein soll, kann man die Maße ganz einfach herausfinden. Am besten öffnet man die Kette, legt sie gerade auf den Tisch und misst die Kettenlänge mit einem Lineal oder Maßband aus.

Nun kann man besten Gewissens die richtige Kette in der passenden Länge bestellen.

Die Topseller und damit die beliebtesten Artikel im Onlineshop sind die Gravurketten. Neben den Ketten für die eigene Gravur sind schlichte Halsketten sowie handgemachte lange Ketten mit Gemstone- bzw. Edelsteinanhängern zu finden.

Inspiration: Layering-Look Ketten

Was ist der Layering-Look?

Der Layering-Look ist zu deutsch der Lagen Look. Dabei werden Halsketten in mehreren Schichten übereinander getragen. Worauf Punks und Rapper bereits in den 80er-Jahren gekommen sind, ist seit 2015 wieder der Hit. Das Ketten Layering ist feminin, filigran und der Schmuck kann ohne ein Statementstück zu sein auffallen und ist vielseitig kombinierbar.

Wie trägt man Halsketten im Layering-Look?

In der Regel verwendet man filigrane Halsketten. Besonders geeignet sind feingliedrige Halsketten mit geometrischen Anhängern. Wie dieses minimalistische Ketten-Layering funktioniert, demonstriert Modebloggerin Tatjana von Sectionofstyle in unserem Beispiel.

Tatjana kombiniert die Gravur Plättchenkette mit einer Namenskette mit Wunschtext, die sie mit dem Text ihres Sternzeichens Gemini (Zwilling) gewählt hat. Neben den Gravur Plättchenketten liegen Ketten mit Text total im Trend. Vor allem Sternzeichenschmuck ist zeitlos und sehr beliebt.

Wenn Du mehr über den Layering-Look erfahren möchtest: Zum Blog-Beitrag » 

layering-look-blog-02

layering-look-blog

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.